NUOVO_BANNER

BEIPLAST beginnt seine Tätigkeit im Jahr 1963 mit der Marke C.S. Corradini & Subazzoli: Die Haupttätigkeit des Unternehmens besteht in der Planung und Herstellung von technischen Produkten aus thermoplastischen Materialien und der entsprechenden Formen.
Heute zeichnet sich BEIPLAST durch Leichtigkeit bei der Bereitstellung eines wirkungsvollen technischen Supports während der Planung der Produkte und durch ein breitgefächertes Know-How aus, das in über 40 Jahren Erfahrung in der Branche erlangt wurde.
Die Unternehmenspolitik hat also zum Ziel, mit den Kunden ein Partnerschaftsverhältnis aufzubauen, von den Co-Design-Studien bis hin zur Fertigung der Produkte, und kann sicherlich maßgeblich zur Entwicklung der innovativsten Produkte und Verfahren beitragen und so Effizienz und Kosten optimieren. Das Unternehmen erstreckt sich aktuell über eine Gesamtfläche von circa 12.000 m², auf der sich drei Gebäude befinden.
Das erste Gebäude, also das Hauptgebäude, beinhaltet die Direktionsbüros, die Abteilung für das Gießen von Thermoplasten sowie das automatische Lager für fertige Produkte und Rohstoffe, das zweite beinhaltet hingegen die technischen Büros und die Abteilung zum Bau der Formen; das dritte beinhaltet schließlich die Abteilungen für Zusammenbau und verschiedene Bearbeitungsarten der Endprodukte.

AZIENDA